Krönum & TabularasumFreizeitparkErlebnisnächteTurisedeTurius WinkelBaumhaushotel & AbenteuernächteHochzeitslabyrinthWintergartenFolklorum & FesteKünstlerische Holzgestaltung BergmannTouristische Ziele in der UmgebungGäste-Guests-Gość BookMessenAngebotsübersichtPresseLinks Krönum & TabularasumFreizeitparkErlebnisnächteTurisedeTurius WinkelBaumhaushotel & AbenteuernächteHochzeitslabyrinthWintergartenFolklorum & FesteKünstlerische Holzgestaltung BergmannTouristische Ziele in der UmgebungGäste-Guests-Gość BookMessenAngebotsübersichtPresseLinks Krönum & TabularasumFreizeitparkErlebnisnächteTurisedeTurius WinkelBaumhaushotel & AbenteuernächteHochzeitslabyrinthWintergartenFolklorum & FesteKünstlerische Holzgestaltung BergmannTouristische Ziele in der UmgebungGäste-Guests-Gość BookMessenAngebotsübersichtPresseLinks
   

Die Verknüpfungen der Künstlerischen Holzgestaltung Bergmann GmbH mit Polen ist vielseitig. Die unmittelbare Nachbarschaft zum polnischen Dorf Bielawa Dolna auf der anderen Seite der Neiße, langjährige, grenzübergreifende Freundschaften, die bis ins polnische Riesengebirge reichen, zusammen Arbeiten und Feiern in der gemeinsam geschaffenen Erlebnislandschaft der Geheimen Welt von Turisede haben ein Fundament geschaffen für grenzübergreifende Initiativen. Da viele dieser Vorhaben einen gemeinnützigen Zweck verfolgen, findet die Holzgestaltung intensive Unterstützung durch den Kulturinsel Einsiedel e.V..


2007 wurden erste größere Projekte umgesetzt, die polnische Neißeseite touristisch attraktiv zu gestalten wie z.B. ein Biberlehrpfad, die Ausstellung Schicksalsschläge, die die Geschichte polnischer Umsiedlungen anreißt, die Vogelschaukel auf den Ruinen des alten Brückenbogens über die Neiße erbaut wurden.


Im Laufe der Zeit wuchs das Engagement für die polnische Neißeseite immer stärker an. Für die Mitarbeiter auf der Kulturinsel wurde eine Fähre gebaut, die den Arbeitsweg verkürzen sollte, bald aber auch mittels Fährmann für Freizeitpark-Gäste und Neugierige zur Verfügung stand. 2012/2013 löste dann unterstützt durch EU-Förderungen die schwimmende Pontonbrücke die Neißefähre ab. Ihr Konzept zeigte sich als weitsichtig als sie eine der wenigen neuen Grenzbrücken war, die das Hochwasser der Neiße 2013 problemlos überstand.


Ein schwimmendes Floß-Café wurde an ihr befestigt, welches nun während der Saison "unbegrenzt" Getränke und Snacks für Passanten bereitstellt.


Mittlerweile ist die Geheime Welt von Turisede als Abenteuerlandschaft bis nach Bielawa Dolna gewachsen und hat dort unter dem Namen Turius Winkel einen eigenen kleinen Abenteuerpark entstehen lassen. Das Seh-Café im Zentrum ist umgeben von einem Tretauto- und Kurbelboot-Parcours, tierische Gesellen von Känguruh bis Büffel-WG sowie ein Ziegenlabyrinth als Streichelgehege sorgen für Kurzweil. Die verrückteste Attraktion versteckt sich jedoch im Herzen des Cafés: Das Geheime Versteckum - ein mystisches Escape Game, welches weitere Facetten der Turisedischen Legende offenlegt.


Doch besonders solche Attraktionen umringen diesen Ort und zeichnen ihn aus, die Kunst, Kultur und Natur miteinander vereinen. Stege führen über einen Sumpf von Plattform zu Plattform durch die Baumhaus-Galerie. Ein Aussichtsturm ragt weit über das Gelände hinaus. In seinem Dach steckt eine Camera Obscura. Diese Attraktion konnte durch eine INTEREG Förderung 2017 verwirklicht werden. In der Landschaft ringsum haben Künstler im selben Jahr  aus Weide geflochtene Land Art Skulpturen errichtet. Das Bildhauersymposium, welches jedes Jahr im September während des großen Folk-Festivals FOLKLORUM - Turisedische Festspiele stattfindet,  lässt jedes Jahr Skulpturen entstehen, die die Landschaft am polnischen Neißeufer weiter aufwerten.


Bemerkenswert ist auch der idyllische Zeltplatz, der als internationale Begegnungsstätte für außergewöhnliche Ferienlager, Klassenfahrten, Gruppen und Vereine zwei große Gruppenzelte bereithält, in denen jeweils bis zu 28 Personen übernachten können. Tags gilt es, die Geheime Welt von Turisede zu entdecken, abends gesellig am Lagerfeuer sitzen.

 

Bilder

Landschaft des Turius Winkel

Escape Game im Geheimen Versteckum









News

Die Turiseder sind wegen einer Telefonumstellung der Deutschen Telekom nicht erreichbar. Nutzt bitte unser  Kontaktformular oder schreibt eine E-Mail an info@turisede.de oder buchung@turisede.de !   

x