In unmittelbarer Nähe der Kulturinsel Einsiedel finden sich weitere Freizeitangebote für jeden Geschmack:

 

  

1 der östlichste Punkt Deutschlands (2,5 km)

2 der Zeltplatz Waldsee Biehain (5 km)

3 der Kinderspielplatz Kaltwasser (6 km)

4 Holzhaussiedlung Niesky     mehr-->

5 Museum Sagar     mehr-->

6 der Polenmarkt in Podrosche (15 km)



7 der Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau (28 km)     mehr-->

8 Kromlauer Park     mehr-->

9 der Stausee Quitzdorf (26 km)     mehr-->

10 Erlichthofsiedlung Rietschen     mehr-->

11 Görlitz - die Stadt des Jugendstils (17 km)

12 Vogelpark Deschka     mehr-->

13 Schlauchboottouren mit Neißetours und Camp     mehr-->



Nicht weit entfernt sind der Saurierpark in Klein Welka (85 km), die Sommerrodelbahn Oberoderwitz (65 km) und das Zittauer Gebirge mit märchenhafter Felslandschaft (65 km) 


Hier findet ihr eine Übersicht über die zahlreichen Freizeitangebote. Für mehr Informationen klickt einfach auf die Überschrift der einzelnen Kategorien:

 

Radeln, Radwege, Radtouren

Die Landschaft genießen und auf einem der vielen angrenzenden deutschen oder polnischen Radwege die Highlights der Umgebung besuchen.

Wandern und Wanderwege

Schier unendliche Wälder mit sonnigen Pfaden entlang von Bach und Fluss schlängeln sich durch die ZentralLausitz.

...noch mehr für Sportbegeisterte

Zu Land oder zu Wasser - weitere verrückte Abenteuer warten auf alle Wagemutigen im Quad, beim Angeln, Tauchen, Schlauchboot fahren und vielem mehr.

Museen, Galerien und Heimatstuben

In der ZentralLausitz haben sich viele Traditionen angesiedelt, die bis heute sehenswert sind. Auch Sammlungen von manch technischem Gerät kann bestaunt werden.

REITERHÖFE, BAUERNHÖFE UND LANDSCHULHEIME

Naturnähe, Räume zum Erkunden und die Verbindung von Mensch un Tier lässt sich hier hautnah erleben.

TECHNISCHE SCHAUANLAGEN

Die ZentralLausitz ist ein ressourcenreiches Gebiet. Handel mit Holz, Kupfer oder Kohle, deren Gewinnung und Verarbeitung werden anschaulich und gut nachvollziehbar in verschiedenen Schaustätten erklärt.

Seen und Teiche

Abkühlung und Erfrischung im Freien sowie ideale Gelegenheiten, seine Wassersportleidenschaften auszuleben, finden sich zahlreich in der gesamten FerienRegion.

Schwimmbäder und Freibäder

Allerhand witzige Wasserattraktionen findet man hingegen in den umliegenden Badeanstalten.

Brauchtum, Handwerk und Kultureinrichtungen

Handwerk hat sich in der Region gehalten. Mitunter findet man hier traditionelle Formen der Herstellung von Web-, Töpfer-, Korbware, sowie ökologisch hergestellte Naturalien. 

Kirchen, Burgen, Schlösser und historische Gebäude

Nicht nur Fürst Pückler hat der Region seinen Stempel aufgedrückt. Zahlreiche Prunk- und Prestigearchitekturen besiedeln die Region. 

Kurbäder und Wellness

Die Seele baumeln lassen und zwischen Saunen, Massagen und Kurangeboten wohlfühlen.

Parks und Gartenanlagen

Wunderschöne Wandelanlagen mit landschaftsarchitektonisch beachtenswerten Geländen und Ideen - besuchenswert.

Naturschützgebiete, Biosphärenreservate, Wildtiergehege

Geschützte Natur umrahmt die ZentralLausitz. Ungestörte Fauna wie Biber und Wolf sind hier hanzutreffen, sowie seltene Pflanzen.

...und noch mehr Sehenswertes

Buntgemischte Ausflugsziele für großes und kleines, altes und junges Publikum.

0








News