Die Geheime Welt von Turisede, vormals als Kulturinsel Einsiedel bekannt, ist kein gewöhnlicher Freizeitpark. Hier wird auf herkömmliche „Bespaßung“ und jede Art von Fahrattraktionen verzichtet. Dagegen garantieren wir durch vielschichtige interaktive Erlebnisangebote für ein breites Familienspektrum echte Abenteuer.

Dazu befindet sich die Anlage als inszenierte „Wildnis“ inmitten von Wäldern und Wiesen. Oft als „Reise zurück in die Kindheit“ bezeichnet, gilt der Park als Ort für die Seele.

Der Park befindet sich weitab der großen Metropolen und erfordert somit eine lange Anreisezeit. Zudem reicht ein Tag nicht aus alles zu erkunden und auszuprobieren und somit bieten wir mit einer Vielzahl unterschiedlichster Erlebnisübernachtungen einen in dieser Art einmaligen Kurzurlaub.

Um auch zu Corona-Pandemie-Zeiten allen Gästen einen angenehmen und sicheren Aufenthalt garantieren zu können, macht sich leider die Einführung des folgenden Corona-Regelwerks notwendig. Wir möchten damit sowohl unseren Pflichten gegenüber dem Gesetzgeber nachkommen wie auch sicherstellen, dass innerhalb unseres Parks für Gäste wie auch unser Personal kein Ansteckungsrisiko besteht.

Wir bitten alle Gäste die folgenden Punkte aufmerksam zu lesen und innerhalb der Gruppe zu diskutieren. Eltern sind verpflichtet Ihre Kinder entsprechend einzuweisen und die Einhaltung der Regeln einzufordern.

Mit Erwerb der Eintrittsberechtigung verpflichten Sie sich zur Einhaltung aller Regeln! 

1.       Kapazitätskontrolle

Nach den Bestimmungen des Gesetzgebers begrenzen wir die gleichzeitig anwesende Personenzahl auf Basis der Größe und Strukturierung des Freizeitparkgeländes. Bei Ausschöpfung des Limits kann zusätzlich angereisten Gästen kein Zutritt gewährt werden! Außerdem fordert der Gesetzgeber, dass zur Nachverfolgung eventueller Infektionsketten alle Gäste mit Namen und Adresse registriert werden.

 

2.       Parkzutritt

Es kann nur Gästen der Zutritt gewährt werden, welche einen Genesenen-Nachweis oder einen Impfnachweis mit tagesaktuellen Negativtest vorlegen (2G+). Von der Testpflicht ausgenommen sind geboosterte Personen (Auffrischungsimpfung), Personen mit vollständigem Impfschutz ab 14 Tage bis 3 Monate nach der letzten Impfdosis (»frisch doppelt Geimpfte«) und Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres. Kinder zwischen 6 und 16 Jahren müssen einen tagesaktuellen Negativtest vorzeigen. Gäste mit Krankheits- Symptomen wie sie bei Infizierungen mit dem Coronavirus typisch sind, dürfen den Park derzeit nicht betreten. Hierzu zählen auch Fieber, Husten und Schnupfen!

 

3.       Informationssystem

Im Eingangsbereich befindet sich zur Information eine Hinweistafel mit 6 unterschiedlichen Regelsymbolen, welche an entsprechenden Stellen im Park die Einhaltung dieser Regeln einmahnen. Sollten Sie Fragen oder Hinweise dazu haben, wenden Sie sich bitte an unser Personal im Einlassbereich.

 

4.       Abstandsgebot

Bitte halten Sie Abstand! Dies gilt besonders in Warte- oder Aufenthaltsbereichen. Es gilt ein Mindestabstand von 1,5m zu allen Personen, welche nicht zur eigenen Gruppe gehören.
Dies betrifft insbesondere auch alle Sitzgelegenheiten und die Benutzung der Sanitäranlagen. Unterlassen Sie bitte jeden körperlichen Kontakt außerhalb Ihrer Gruppe!

 

5.       Tröpfcheninfektion

Im Falle eines Husten- oder Nies-Reizes nutzen Sie unbedingt den eigenen Ärmel oder Ellenbogen, um eine Verbreitung von potentiell ansteckenden Keimen zu verhindern.

 

6.       Schutzmasken

In geschlossenen Räumen sowie Bereichen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann (z.B. in Tunnelbereichen), tragen Sie bitte eine FFP2-Schutzmasken. Da dies oft in unvorhersehbaren Situationen geschieht, bitten wir Sie, Ihre persönlichen FFP2-Schutzmasken ständig mit sich zu führen. Bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sind Kinder von der Maskenpflicht befreit. Bei Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren reicht eine medizinische Maske aus.
Bei Bedarf stehen im Westportal und Baumstammlokal Schutzmasken zum Erwerb bereit.

 

7.       Hygiene

Bitte nutzen Sie die an vielen Stellen im Park bereitgestellten Wasch- und Desinfektionsmöglichkeiten und halten Sie Ihre Kinder ebenso dazu an.

 

8.       Infektionsfall

Sollte innerhalb Ihrer Gruppe in der Folgewoche nach dem Parkbesuch eine Coronainfektion auftreten, bitten wir Sie um eine entsprechende Benachrichtigung. Dies könnte unter Umständen helfen eine Weiterverbreitung des Virus zu verhindern!

 

9.       Gastronomie

Zur Einhaltung aller Corona- Vorbeugemaßnahmen sind verschiedene Maßnahmen im Gastronomiebereich notwendig. Bitte haben Sie Verständnis, dass sich durch Schutzmaßnahmen gegebenenfalls die Wartezeiten etwas verlängern.

 

10.     Übernachtungen

Unsere Übernachtungsobjekte dürfen nur von Gästen benutzt werden, welche einen Genesenen-Nachweis oder einen Impfnachweis mit tagesaktuellen Negativtest vorlegen (2G+). Von der Testpflicht ausgenommen sind geboosterte Personen (Auffrischungsimpfung) und Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres. Das gilt natürlich auch für die Gruppenübernachtungs- Objekte.

 

11.       Sonstiges

Sauna- und Kesselbuchungen sind unter Einhaltung der 2G+ Regel zugelassen.

0








News