Theater zum EssenFreizeitparkErlebnisnächteTurisedeTurius WinkelBaumhaushotel & AbenteuernächteHochzeitslabyrinthWintergartenFolklorum & FesteKünstlerische Holzgestaltung BergmannTouristische Ziele in der UmgebungGäste-Guests-Gość BookMessenAngebotsübersichtPresseLinks Theater zum EssenFreizeitparkErlebnisnächteTurisedeTurius WinkelBaumhaushotel & AbenteuernächteHochzeitslabyrinthWintergartenFolklorum & FesteKünstlerische Holzgestaltung BergmannTouristische Ziele in der UmgebungGäste-Guests-Gość BookMessenAngebotsübersichtPresseLinks Theater zum EssenFreizeitparkErlebnisnächteTurisedeTurius WinkelBaumhaushotel & AbenteuernächteHochzeitslabyrinthWintergartenFolklorum & FesteKünstlerische Holzgestaltung BergmannTouristische Ziele in der UmgebungGäste-Guests-Gość BookMessenAngebotsübersichtPresseLinks

Gästebuch - Visitor's Book - Książka Gości

  • HINWEIS: Derzeit sichten wir alle Einträge bevor diese online gestellt werden. Also nicht wundern wenn Euer Eintrag nicht sofort zu sehen ist. Aber keine Angst, dies bedeutet nicht, dass wir zensieren! Auch kontroverse Eintragungen werden veröffentlicht.


  • Note: All entries will be read and classified before they will be published. That's why it takes a little time until it can be read. But don't worry, this doesn't mean your entry will be censored. Critics will be published as well.

Wir verweisen im Rahmen der Nutzung des Gästebuchs auf unsere Datenschutzerklärung.

Gästebucheintrag schreiben!

jeti aus ilmenau
12. September 2006
Wir waren am Wochenende nach dem Folklorum bei Euch, hatten das gro?e Tipi f?r zwei Tage gemietet und ausgesprochen viel Spa?, besonders die Kinder. Gl?cklicherweise bekamen wir euren Service noch zum alten Preis (fr?he Buchung), denn das, was uns so geboten wurde, w?re nach den neuen Mega-Preisen unertr?glich gewesen: d?nnes Fr?hst?cksbuffet - war noch vor einem Jahr wesentlich besser, ewige Warterei auf den Kaffee (vielleicht doch einmal in eine zweite Maschine investieren) bei relativ wenig Fr?hst?cksessern, inkompetente und wenig entscheidungskr?ftige Mitarbeiter an der Eingangskasse (wir haben f?r das Bezahlen des Tipis volle zwei Stunden verbraten) usw. Vielleicht kann man das Ganze ja auf Folklorum-Nachwehen schieben.
Aber ob wir uns das Tipi mit 13 Kindern und 10 Erwachsenen nochmals werden f?r zwei N?chte leisten k?nnen, ist angesichts eines Preises von dann ca. 1.400,- ? kaum vorstellbar. Eigentlich schade, jedoch besteht noch Hoffnung, dass die guten Inselgeister in B?lde eine Gruppenerm??igung oder eine personenunabh?ngige Tipimiete auf die Preisliste zaubern, damit wir auch im n?chsten Jahr wiederkommen k?nnen.
Tony aus Leipzig
11. September 2006
ich wollte nur nochmal sagen, falls es nicht so durchkam, weil hier ja so viele leute ausn?rgeln, dass es mir sehr gut gefallen hat. und ehrlich gesagt, hab ich w?hrend der ganzen zeit dort niemanden gesehen, der sich nicht gefreut hat da zu sein. also macht weiter, wir kommen bestimmt wieder. tony
Karoline aus N?he L?bau
09. September 2006
Also, ich fand das Folklorum mal wieder richtig super. Wei? gar nicht was es daran auszusetzen gibt. Die Leute sind alle total nett, ?berall wird gute Musik gespielt, das Essen ist lecker (Karmoffeltuffer...mmh),...und das Beste von allem: Man kann ausgelassen das Tanzbein schwingen! Ich freu mich schon auf das n?chste Folklorum!
Achso! Ich wollte ja noch meine Tanzpartner von der Tanzb?hne gr??en!(ich hatte einen braunen Rock und ein orangefarbenes Top an) Hat echt Spa? mit Euch gemacht!
Frank aus hannover
09. September 2006
..u aus grz...
Deine Argumente zum Thema Kritik passen nicht ganz! Irgendwie hast du nicht verstanden um was es geht.
Aber ok. ;-) es f?ngt ja jeder mal an...;-)) Wu?te gar nicht, dass es in Deutschland einen ort gibt der grz hei?t. ;-))
U aus GRZ
09. September 2006
Oh Ihr N?rgler !!
Ich lese seit ein paar Tagen immer mal das G?stebuch und versuche mir dabei die Gesichter der Insulaner vorzustellen bei der lekt?re des Ganzen hier. Die gesamte Truppe hat sicher mit viel pers?nlichem Einsatz dieses Wochenende vorbereitet und ausgef?hrt. Da wird schon seit Jahren etwas Einzigartiges organisiertund es hagelt, so denke ich, zum Teil ?berzogene Kritik. 1. Preise: x was zahlst du f?r ein Konzert ??? x gehe mit einem Kind zwei Stunden auf den Rummel, oder zu einer Kindervorstellung (z.B.Theater) x speise an einem Imbiss, einem Volksfest ect. (und was es manches mal f?r ein Fras ist: Tiefk?hltruhe, Frit?se, Microwelle)....
2. Hygene: Das ist kein Campingplatz sondern eine Wiese zum zelten f?r ein Wochenende (es giebt mehr Klos und Duschen als vor ein paar Jahren) 3.Musik: Alles ist Geschmackssache, nicht jedem gef?llt alles, also bitte Tolleranz!! Oder lest Euch einfach vorher mal das Programm durch! Meine Kinder und ich fanden es wieder toll.
Dank an\'s Inselteam, wir freuen uns auf\'s n?chste Jahr.








News