Gästebuch - Visitor's Book - Książka Gości

  • HINWEIS: Derzeit sichten wir alle Einträge bevor diese online gestellt werden. Also nicht wundern wenn Euer Eintrag nicht sofort zu sehen ist. Aber keine Angst, dies bedeutet nicht, dass wir zensieren! Auch kontroverse Eintragungen werden veröffentlicht.


  • Note: All entries will be read and classified before they will be published. That's why it takes a little time until it can be read. But don't worry, this doesn't mean your entry will be censored. Critics will be published as well.

Wir verweisen im Rahmen der Nutzung des Gästebuchs auf unsere Datenschutzerklärung.

Gästebucheintrag schreiben!

pAUL sCHUBERT aus fRANKFURT oDER
06. September 2006
dAS fOLKLORUM WAR ECHT DER HAMMER!!!!
IHR SEID ECHT KLASSE
SUPER MUSIK AUSGESUCHT
Anuschka aus Berlin
06. September 2006
Liebe Inselgeister,

bin noch ganz begeistert von dem sch?nen Fest, was allerdings an dem wundertollen park liegt...\"geatmet\" hab ich da ganz viel sch?ne Energie, aber \"konsumiert\" hab ich da ganz viel solalala Musik, die weder ins Herz noch in die F??e rein wollte...vielleicht sollte sich des Chefchens verantwortlicher Beschallungsaussucher mal die Ohren durchpusten lassen!

Auch durchwehte mich so eine leise traurige Ahnung, dass diese wunderbare Festlichkeit versucht mehr sein zu wollen, als sie ist. Oder wie erkl?rt man sich die Riesenkaufhausst?nde auf dem Bazar? Folk am Ring? Wo noch ne kleine Pseudoattraktionsb?hne reingeschoben wurde (auf der aber wenigstens mal gute Musikanten aufspielten, nur leider vor 6 Leuten)...

Die Duschbedingungen auf dem Zeltplatz war?n wirklich nicht so prickelnd: da was nettes hinzubauen w?rde bestimmt die Wochenendbesucher ebenso entz?cken wie der Park...

Sooo, n?chstes Jahr komme ich wieder und ich hoffe in Euren Inselgeisterversammlungen rauchen die K?pfe und Ihr ersinnt ein passendes Konzept f?r 2007.

Vielleicht solltet Ihr mal das H?hnchen im Curry auslassen: Ekelfleischskandale werden wohl unsere Begleiter bleiben und vegetarisches Essen ist nicht nur superleckerinselexotisch zuzubereiten, sondern auch preiswerter...

jule aus chemnitz-n?rnberg
05. September 2006
oh nochmal ich,nachdem ich hier selbst mich verewigt habe,hab ich mir ein paar der letzten eintr?ge angeschaut.ach gott,gegens?tze gibts.die einen -wie ich,die nicht zum konsumieren kamen,sondern zum atmen einer anderen welt- kommen aus der herzh?pferei nicht heraus,die anderen -die dem fest einen marktwerk verpasen wollen:wieviel kann ich erwarten f?r den eintritt,wieviel muss geboten werden,unterhaltung pur-kommen mit gebalten f?usten,oder garnicht mehr.
traurig bin ich,nat?rlich nur,weil ich aus meiner sicht auf die dinge schaue:wieso kommen menschen dort hin,um doch nur wie auf einem stadtfest musikalisch-kulinarische-zirkuskabarett?hnliche unterhaltung zu suchen?
da ist ein ort voll mit parallelklang zur au?enwelt entstanden...
konsumiert ihn nicht,atmet ihn
jule winkler aus chemnitz-n?rnberg
05. September 2006
eine verbeugung vor den k?pfen und h?nden dieses ortes.ich war beim diesj?hrigen folklorum das erste mal auf der kulturinsel und war ger?hrt und fasziniert

eine insel im jungel des chaos hat sich aufgetan,l?d ein,empf?ngt die welt von au?en liebevoll.

danke f?r dieses pl?tzchen gl?ck
und respekt vor all der arbeit!
Gabi Krischke aus Hainichen
05. September 2006
Hilfe!...suche Franziska mit den sch?nsten Augen auf der Welt und einer netten Mutti aus Brandenburg.mehr Infos sind leider nicht da, aber vielleicht kann uns ja jemand helfen.Mein Sohn (Paul) hat sich wohl zum Folklorum so sehr verliebt (Erdhaus-erotische M?rchen), dass ihm die Sprache weggeblieben ist ; also hat er weder eine Adresse noch eine Tel.Nr. und nun z?hlt er die Tage bis zum n?chten Mal (sind ja nur noch 363 oder so).Also falls jemand sich angesprochen f?hlt, oder wei? ,wer diese eine ist , meldet euch!liebe Gr??e -Mutti vom Paul







News

Wegen einer Serverumstellung können wir am Dienstag, den 10. Dezember ab 13 Uhr keine Reservierungs- und Buchungsanfragen per E-Mail bearbeiten. Eure Anfragen werden am Mittwoch Vormittag wieder beantwortet. Die Turiseder bitten um Euer Verständnis ! Dringendes bitte per Telefon (035891) 491 13.

x