Sie befinden sich hier:turisede.com>>News

Aktuelle Streiflichter aus Turisede

Serverumstellung 10.12.2019

Augrund einer Serverumstellung sind wir heute ab 13 Uhr leider nicht mehr per E-Mail erreichbar. Wir werden morgen vormittag sofort all Eure Anfragen beantworten. Wir bitten um Euer Verständis!

 

Neuigkeiten in Turisede - 2020

Es gibt auch im kommenden Jahr wieder unglaublich viel Neues zu entdecken in unserer Geheimen Welt!

 

Was genau?...Das erfahrt ihr HIER

 

 

 

14. Dezember - "Sobotnik"

 

 

 

 

 

14. Dezember - Turisedischer Spielehimmel

Brett- und Kartenspiel-Nachmittag. Mit unserem Spielvisum Punkte sammeln und tolle Gewinne einfahren (Übernachtung im Baumbett, Besuch für 2 Personen im Tabularasum oder einen Familieneintritt in das Abenteuerfreizeitressort "Die Geheime Welt von Turisede").  

 

 

Beginn: Sonnabend & Sonntag jeweils 14.30 Uhr

 

Ort: Spielehimmel über dem Baumstammlokal

 

 

 

 

15. Dezember - Myanmar & die Philippinen

Radreisevortrag:

Mario Heide

 

„Durch die Union of Myanmar und die philippinische Inselwelt“

 

Die dreimonatige Radreise zu beginn des Jahres 2017 führte Mario Heide durch Myanmar und auf die Philippinen. 5200 km im Sattel und jede menge Bilder und Geschichten sind das Resultat

und die Grundlage für diesen Vortrag.

 

Nach über 50 Jahren Militärdiktatur und Abriegelung zur Außenwelt erwartete uns in Myanmar ein weitestgehend vom Tourismus unberührtes ,uriges und unverfälschtes Land.

Teilweise mit Polizeieskorte,Überwachung und viel bürokratischem Unsinn

konnten wir Unmengen an lustigen kuriosen und vor allem abenteuerlichen Begebenheiten erleben. Der Lohn war groß für tagelange Schinderei auf schlechten Pisten, durch entlegene Gebirgsregionen bei vierzig Grad und mehr: zahllose Begegnungen mit den Bewohnern, die noch nie Kontakt zu Menschen aus anderen Ländern hatten.

Die Landschaftliche Schönheit ist wohl kaum zu übertreffen auf den Visayas im Zentrum der philippinischen Inselwelt wo diese Reise endete.

 

 

Beginn: 14.30 Uhr im Seminarraum

 

 

Mehr hier:

 

 

 

 

Geheimbotschaft für Mosaikleser im Dezemberheft

Die Turiseder waren ein geheimnisvolles Volk, von dem wir immer noch sehr wenig wissen. Helft uns eines ihrer Mysterien zu entschleiern! Im neuen Mosaik (ab 27.11. am Kiosk) findet ihr das Rätsel. Wenn ihr die Lösung bis 23. Dezember an info@turisede.de schickt, könnt ihr mit etwas Glück einen tollen Preis gewinnen.*

 

Kleine Hilfestellung hier.

 

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Das könnt Ihr gewinnen:

 

1. Preis:

Eine AbenteuerÜbernachtung im Baumhaushotel für 2 Erwachsene und 2 eigene Kinder in der Vor- oder Nachsaison wahlweise mit Dinnershow "KRÖNUM oder Tabularasum", inklusive Frühstück und Parken mit 2 Tagen Aufenthalt im Abenteuerfreizeitressort "Die geheime Welt von Turisede".

 

2. Preis:

Eine AbenteuerÜbernachtung im romantischen Baumbett für 2 Erwachsene und 2 eigene Kinder in der Vor- oder Nachsaison wahlweise mit Dinnershow "KRÖNUM oder Tabularasum", inklusive Frühstück und Parken mit 2 Tagen Aufenthalt im Abenteuerfreizeitressort "Die geheime Welt von Turisede".

 

3. Preis:

Einen Familieneintritt in das Abenteuerfreizeitressort "Die geheime Welt von Turisede" für 2 Erwachsene und 3 eigene Kinder.

 

4. bis 20. Preis

Jeweils ein Turisede T-Shirt "Ich bin froh nicht normal zu sein". (Gewinner schicken uns bitte ihre T-Shirt-Größe).

 

 

 

Bekanntgabe der Gewinner am 6. Januar 2020 !

 

 

 

 

 

Folklorumvideo 2019

Emotionale Momente des 26. Folklorum zusammengefasst in unserem brandneuen

 

VIDEO

 

 

 

Ganz neu !!!

In den Baumwipfeln Turisedes eine Sauna? Ja, die nagelneue brandheiße BaumHausSauna im Faulenzum mit Kaltwasserschockdusche und Ruheraum. Eine gemischte Sauna für bis zu 15 Personen. Täglich geöffnet.

 

Infos & Preise:  hier

 

 

 








News

Wegen einer Serverumstellung können wir am Dienstag, den 10. Dezember ab 13 Uhr keine Reservierungs- und Buchungsanfragen per E-Mail bearbeiten. Eure Anfragen werden am Mittwoch Vormittag wieder beantwortet. Die Turiseder bitten um Euer Verständnis ! Dringendes bitte per Telefon (035891) 491 13.

x