Liebe Gäste, 

wir haben für Euch unseren Wintergarten zu einer „Winterspielzeit“ voller spannender Erlebnisse weiterentwickelt. Während der größte Teil des Parks seinen Winterputz, Reparaturen und kleine Neuheiten erhält, könnt Ihr täglich von 10 bis 18 Uhr auf 7.000 m² Freifläche und 1.500 m² überdachtem Spielraum in ganzer Familie eine tolle Zeit ohne Stress, aber voller Erlebnisse verbringen. 

 

Und das im Einführungsjahr für sehr wenig Geld:

Eintritt Erwachsene: 3,- €
Eintritt Kinder: 7,- €

Alle Gäste erhalten dazu eine große Holzkugel für unsere neue Attraktion „Murmelmühle“. 

Achtung: Wer im Sommer wiederkommt und seine Winterkugel wieder mitbringt, erhält im Tausch sogar einen Stammgastbonus von 4,- € auf seinen Eintritt!!! (Es gelten natürlich nur alle mit der Jahreszahl 2022 gekennzeichneten „Eintritts-Kugeln“ und sie gelten nur für die Folgesaison.)

Diese Bonusaktion tritt selbstverständlich auch dann in Kraft, wenn Ihr bei Eurem aktuellen Besuch bereits Tickets für die Folgesaison erwerbt!

Bitte beachtet, dass der Park über Weihnachten und Neujahr geschlossen wird. (23. Dezember 2021 bis 2. Januar 2022)

Was erwartet Euch hier?

Bei Schmuddelwetter und Schnee 

findet Ihr bei uns viele, extra für den Winter entwickelte, Spiel- und Erlebnismöglichkeiten! 

Die „Murmelspielmühle“ ist ganz neu und besteht aus vielen einzelnen, sehr fantasievollen Bahnen mit verblüffenden Wendungen. Das Ganze wird von der Empore aus bestückt. Im Zuge unserer permanenten Weiterentwicklungen sind Wettkampfmöglichkeiten vorgesehen. Das ganze umgibt ein „liebliches Gebimmel“, denn überall befinden sich Glöckchen in den Bahnen. 

Absolute Einmaligkeit besitzt das „Turihallum“ mit seiner hoch verdichteten Abenteuerwelt. Ein drei -dimensionales Spiel- und Kletterlabyrinth. Und genau hier befindet sich auch die Hauptattraktion, der „Pfad der Erleuchtung“. Ein fantastisches Abenteuer, so wie es sonst nur das Computerspiel zu bieten hat. Voller interaktiver Herausforderungen und der Möglichkeit sich über viele Level heraufzuarbeiten. Sehr lehrreich obendrein.

Eine hervorragende Möglichkeit gemeinsam mit den Kindern echte Bewährungsproben zu bestehen und Erfolgserlebnisse auszuleben…

Ganz neu und nur für unsere Wintergäste gibt es ein für kleinere Kinder geeignetes „Gersten-Körnerbad“. Direkt in den Körnern stehend kann hier „gekocht und verkauft“ oder einfach nur „gebadet“ werden. Erwachsene können hier direkt in den Randbereichen sitzen, sich bequem am Spiel beteiligen, oder auch nur zusehen. Ein Infrarotstrahler macht das ganze etwas angenehmer, sollte es zu kalt sein.

Weitere Spielmöglichkeiten sind: 

-          Tischspielangebot „Anker-Steckstein“- Baustelle

-          Bällebad mit Ballregen und Blasebalg-Ballflipper für Beteiligung der Erwachsenen

-          Rutschen

-          Hüpfkissen

-          Fotopoint „Besenflieger“

Mit Ausnahme vom Bälle- und dem Körnerbad (hierfür vielleicht doppelte Socken mitbringen?), kann das Ganze in Straßenkleidung und Schuhen absolviert werden. Die überdachten Spielangebote befinden sich nicht in beheizten, geschlossenen Räumen, sodass keine Corona- Ansteckungsgefahr besteht. 

Für Erwachsene steht unsere Labyrinth-Bibliothek mit vielen bequemen Lesesofas und Strahlerheizung bereit. Wem das nicht genügt, der kann sich im Baumstammlokal aufheizen, einen Badekessel über dem Lagerfeuer nutzen, oder sogar in der Baumhaus-Sauna schwitzen. Letzteres muss jedoch vorbestellt werden…  

   

Bei schönem Wetter

lockt die Freiluft- Kinderspielstadt „Lerningerode“. Dazu das Billardkegeln, die attraktive Raben-Tampenschaukel. Ein großer Teil des Dachwanderwegs für Erwachsene und herausfordernde, aber natürlich absolut sichere Klettermöglichkeiten für kleine und große Abenteurer.

Dazu Streichelziegengehege, eine spannende Tierfütterung bei den Erdmännchen und eine Menge anderer Tiere, die schon auf Euch warten: Kamel, Pferde, Yaks, Esel, Viehornziegen, verschiedene Schafe, Kaninchen, Turehser, Pfauen, Hühner, Gänse und Laufenten. Unser „Star“, der Kakadu Coco bekommt derzeit eine neue Voliere und wird demnächst auch unsere Wintergäste bespaßen können.

In unserem einzigartigen Vögelbeobachtungs- Baumhaus kann man den Vögeln des Waldes direkt vor seiner Nase beim Futtern zusehen. Kennt Ihr alle Vögel? 

Auch ein Spaziergang über die Neißeschwimmbrücke könnte spannen sein. Der Turiuswinkel im polnischen Teil des Parks mitsamt dem dortigen „SehCafe“ bleibt im Winter geschlossen.  

Essen und Trinken

Im Turihallum befindet sich unser „Lukullum“ mit frisch gemachten Waffeln, gerösteten Mandeln, kandierten Äpfeln und Bratäpfeln! Dazu Kaffe, heiße Schokolade und natürlich auch Glühwein…

Wer es warm, gemütlich und „gediegener“ möchte, für den ist unser berühmtes „Baumstammlokal“ mit seiner opulenten Speisekarte voller Turisedischer Leckereien geöffnet. 

 

Hier im Baumstammlokal befindet sich auch die Kasse und der Shop voller ausgefallener, nur bei uns erhältlicher Geschenke. Wer möchte kann auch Gutscheine kaufen, oder die unterschiedlichsten Dienstleistungen von der Übernachtung im Baumhaushotel (Achtung, hier gibt es im Winterhalbjahr besondere Spaarmöglichkeiten!) bis zum Folklorumticket, zu günstigeren Preisen erwerben. 

Zudem kann man sich hier zu allen Zusatzangeboten und Möglichkeiten zum Feiern beraten lassen. Vom erlebnisreichen Kindergeburtstag bis zur Firmenweihnachtsfeier oder Hochzeit ist alles möglich.

0








News