Entdeckt die verschollene Kultur von Turisede und erfahrt mehr über die abenteuerliche Holzgestaltung

 

Beim „GRÜNGERINGELTEN RINGEL“ werdet Ihr in die Geschichte und die Geheimnisse der Welt von Turisede eingeführt. Einer unserer lieben Inselgeister nimmt euch mit auf einen aktionsreichen Rundgang, bei welchem ihr erfahrt, wie die Spiellandschaft der Kulturinsel entstanden ist und wer hinter allem steckt.

 

WAS PASSIERT:

Die Teilnehmenden tauchen ein in die geheimnisumwitterte Welt der Kulturinsel Einsiedel als größtes Freilichtmuseum der verschollenen turisedischen Hochkultur. Nach einem gemeinsamen Besuch im Museum HISTORUM (inklusive dem wagemutigen Gang durch die geheime Truhe) werden beim Inselspaziergang weitere turisedische Kultbauten betrachtet.

 

In der Holzgestaltung steht Holz als Werkstoff, seine Bedeutung und Verwendung im Mittelpunkt. Deutlich herausgestellt wird der Unterschied zwischen konventionellem, klassischem Umgang und unkonventionellem, kreativem Umgang mit Holz, wie er sich hier in den Kulturinselwerkstätten vollzieht. Außerdem wird auf die verschiedenen Ansätze Holz als Werkstoff zu nutzen eingegangen. Wissenswertes wird auch über die dabei eingesetzten Maschinen und Werkzeuge vermittelt.

 

Alter:               ab 16 Jahre

Gruppengröße: max. 30 Personen (danach wird evtl. eine weitere Gruppe gestartet)

Dauer:             ca. 90 min.

Preis:               30,00 EUR (inkl. aktuell gesetzlich geltender Umsatzsteuer)

 

0








News